Die gesamten Einnahmen aus dem NF1 Charity-Run gehen an den gemeinnützigen Verein

Nothing is Forever e.V.

mit Sitz in Regensburg. Dieser Verein, versucht mit Spendengeldern gezielt Forschungsprejekte im Bereich Neurofibromatose voran zu treiben. 

 WAS SIND DIE AUFGABEN VON NOTHING IS FOREVER e.V.?

  • vielversprechende, laufende Forschungsprojekte unterstützen
  • Anreize für Nachwuchsforscher setzen (Stipendien)
  • globale Vernetzung von ForschungsinstitutenInformationen für Betroffene 
  • bereitstellenAufmerksamkeit für NF steigernInformation der breiten Öffent-lichkeit
  • Unterstützung für Betroffene
  • Zusammenarbeit mit staatlichen Gesundheitsbehörden
  • Gemeinschaftliches Ansuchen um nationale und EU-weite Forschungsetats

VERGABE DER SPENDENGELDER

Bei der Verteilung der Spenden wird der Verein durch ein renommiertes Expertenkomitee unterstützt:

  • PD. Dr. Dieter Kaufmann, Institut für Humangenetik an der Universität Ulm
  • Prof. Dr. Thorsten Rosenbaum, Chefarzt an der Klinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin in Duisburg
  • Prof. Dr. Ralf Wagner, Gründer des Biotechnologie-Unternehmens Geneart AG und Professor am Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene an der Universität Regensburg